Leistungen

Untersuchung
Das Reptilienlabor führt die wichtigsten reptilienmedizinischen Laboruntersuchungen durch.
Hauptschwerpunkt als Einsendelabor liegt bei der parasitologischen Kotuntersuchung.
Lesen Sie bitte unter Parasiten, warum diese Untersuchungen so wichtig sind!
Senden Sie uns Proben Ihrer Reptilien ein und Sie erhalten kurzfristig Ihren Befund.


Behandlung
Sind Sie bereits Kunde der tierärztlichen Praxis für Reptilien können Sie eventuell notwendige Medikamente entsprechend des Befundes passend dosiert für die zu behandelnden Tiere mit Behandlungsanweisung zugesandt bekommen.
Die Kosten für diese Zusatzleistung sind abhängig von der Menge der benötigten Arzneimittel.

Die häufigsten Standardleistungen:

Art der Untersuchung Preis inkl MwSt. Untersuchungsmaterial
Kotuntersuchung nativ/Flotation 15 € Kot / Harn
Kotuntersuchung + einfache Färbung 25 € Kot / Harn
Cryptosporidienuntersuchung
ELISA
25 € Kot / Harn / Magenspülprobe
mikrobiologische Untersuchung
(aerob)
& Resistenztest
55 € Tupfer in Nährmedium
 
Zusätzlich sind viele weitere Untersuchungen möglich. Da die Probenentnahme für mikrobiologische Untersuchungen oder Blutuntersuchungen jedoch durch den Tierarzt durchgeführt werden muss, vereinbaren Sie bitte einen Termin in der Tierärztlichen Praxis für Reptilien

Bitte beachten Sie die Hinweise zur Einsendung von Proben!